Monat: Juni 2016

Grenzwertige Biketour 2016

Die Tour wird am 19. Juni 2016 durchgeführt, wir starten auf der Kniematte um 8 Uhr,
hier sind genügend Parkplätze vorhanden.

Hier nach einiges zur Zeitplanung:

wir starten um 8 Uhr auf der Kniematte Langnau, die Lüderenalp werden wir ca. 9.15-9.30 Uhr erreichen und dort einen kurzen Rigelstopp machen.
Das Hinterarni werden wir ca. 11 Uhr erreichen, dort ist Jürg (der Wirt) bereit uns mit Nussgipfel, feinen Sandwiches und allerlei Leckerem zu verwöhnen.
Nach ca. 30 Minuten Pause geht es dann weiter Richtung Ahorn dort sollten wir ca, 12.45 -13 Uhr ankommen. Je nach dem gibt’s Kaffe oder Rigelstopp.
14.30 Uhr werden wir die letzte Steigung in Ramsei in Angriff nehmen, so werden wir uns um 16 – 16.30 Uhrbei uns zu Grillieren einfinden.
Einige werden auch in Langnau starten, aber die Lüdere auslassen und via Ramsei, Sumiswald, Wasen, Wittenbachgraben auf dem Hinterarni zu uns stossen (gehe davon aus, dass die Fahrdauer ca. 3 Stunden beträgt).
Auch wird der letzte Hügel von eingene nicht mehr gefahren, diese fahren direkt von Ramsei nach Langnau und bringen mal die Glut im Grill auf Betreibstemparatur…

Bei Fragen oder sonstigem stehe ich gerne zur Verfügung.

Route:
Langnau-Lüderen-Kurzeneigraben-hinter Arni-Hornbachgraben-Ahorn-Fritzenfluh-Schonegg-Weier-Ramsei-Ramseiberg-Ramisberg-Geilisguet-Fluhhüsli-Lihnen-Dürsrütiwald-Langnau

Technik: einfach-mittel
Ausdauer: eher hoch
Gegend: megaschön

Unser Runde wird ca 70km lang sein und 2200 HM werden wir überwinden, die einzelnen Anstiege können auch übersprungen werden und so musst Du viel weniger HM machen.

70 bis 80% der Tour fahren wir auf Feld-, Wald- und Wanderwegen, viermal werden wir auf über 1000 m.ü.M aufsteigen.

Nach der Tour steht ein Grill und eine Grillschale bereit, Grillgut muss selber mitgebracht werden, Getränke vorhanden.

Das Grillgut, für nach der Tour, kann bei mir am 19. Juni bis 7.30 Uhr oder auch am Samstag zur Kühlung abgegeben werden.

Hier die Tour, mit Downloadmöglichkeit

Grenzwertige Biketour 2016

Mit dem richtigen Timing sollten wir den Teil Hinterarni -> Ahorn zusammenfahren können

Hier eine verkürzte Variante mit Hinterarni und Ahorn

hier zum download Link

 

Link zur Tour

image

So da hab ich letzten Sonntag, mal den Besitzer vom Hinterarni gewarnt, das am 19 Juni einige grenzwertige Biker auftauchen werden… Er ist vorbereitet!

image

[nggallery id=18]

Hier Berichte von Mitfahrer der 2015 Tour

http://chregubikeblog.ch/?p=2851

http://blog.spoony.ch/2015/06/14/das-grenzwertige-biketour-2015/

http://swissbikeblog.blogspot.ch/2015/06/die-zweite-grenzwertige.html?view=snapshot

Top