Monat: August 2015

Meine erster Radunfall

Heute bin ich auf dem Weg zur Arbeit unfreiwillig gestürzt.

Ich bin von rechts (grüne Linie) gekommen, kurz links auf die Hauptstrasse geschaut und als ich wieder nach vorne schaue seh ich nur noch ein Bike, erwische das Hinterrad und stürze mit meinem ganzen Gewicht auf die linke Schulter.

Konnte aufstehen und mich noch recht gut bewegen, hatte aber doch heftige Schmerzen. Der junger Fahrer hat sich entschuldigt und gesagt, dass er auf dem Trottoir fuhr (blaue Linie), ohne auf meine Seite zu schauen quer über die Kreuzung gefahren ist und wir uns unmittelbar heftig verkeilten. Hab geschaut ob noch sonnst noch alles bewegen kann, wie es mir und meinem Bike so geht und nach dem Zustand des Jünglings erkundigt (auch gut), Adresse ausgetauscht und ins Büro gefahren…

20150806_linie

Dort hab ich mir 3000IE gespritzt und Kollege Roland hat mich ins Spital zur Kontrolle gefahren.
Notaufnahme -> Röntgen

1-IMG-20150806-WA0003

Schlüsselbein gebrochen… muss nach ersten Einschätzungen nicht operiert werden.

2-20150809_105427 3-20150809_105438 1-20150809_105352

So wie es aussieht konnte ich noch etwas bremsen, so bin nicht über den Teer gerutscht und hab so nur ein toller Schlag auf die Schulter und den Helm erwischt,
dadurch hat es doch einige Blutergüsse gegeben (Sichtbar auf obigen Fotos), welche ich seither mit täglich 1500IE im Griff habe.

4-20150810_224949

Langsam bekomme ich Farbe…

 

 

Top

meine Medikamente

Bei spontanen Blutungen oder zur vorbeugung vor belastendenden Arbeiten (Zügeln, lange Laufen etc.). Benötige ich meine gentechnisch hergestellten Medikamente Advade von Baxalta (früher Baxter), diese gibt es in verschiedenen Einheiten, welche nach schweregrad der Blutung und dem Korpergewicht von mir eingesetzt werden, mit 1500 IE ab ich fast alle anfallenden Blutungen im Griff.

Druckstelle im Schuh?

Solche Blutungen behandle ich normalerweise nicht,
ausser die Blutung wandert auf die Fussunterseite,
welches Schmerzen und passproblemen im Schuh verursacht.

 

 

 

 

 

 

Wenn es doch nötig ist stell ich die Sachen bereit:

1-IMG_20150313_195109
Löse den Faktur auf und ziehe ihn in die Spritze

2-IMG_20150313_195458

Spritze diesen in eine meiner Venen (Armgelenk, Vorderarm, Fussrist)

3-IMG_20150313_195940

und verhindere mit einem Tupfer das Nachbluten

4-IMG_20150313_200053

nach fünf Minuten ist alles durch…

 

 

Top